Der etwas andere Luxus – exklusive Schreibgeräte

Luxus definiert jeder irgendwie anders. Für den Einen ist es Gesundheit und Glück und für den anderen sind es materielle Dinge. Jeder hat ein anderes Luxusempfinden. Für viele Damen ist es Luxus einfach mal zu shoppen ohe auf das Geld zu schauen. Schuhe stehen für die meisten Damen ganz klar im Vordergrund und warum auch nicht – shoppen macht schließlich glücklich 😉

Aber was für die Eine Mode und Kosmetik ist, das ist für den anderen sein Schreibutensil. Das kann ich ganz klar nachvollziehen, denn jeder hat irgendwo etwas, wo er etwas mehr Geld investiert und was einfach glücklich macht. Glücklich nicht weil man es unbedingt braucht, aber glücklich das man es besitzt, das es sein Eigen ist und man sich einfach daran erfreuen kann, wenn man es benutzt oder einfach nur betrachtet.

 

Bildquelle:luxus-schreibgeraete.de

 

So ist es sicherlich auch bei den Menschen, die sich für exklusive Schreibgeräte begeistern können. Schön anzusehen sind sie auf jeden Fall. Sie blinken und glitzern in metallischen Farben – in gold, silber, rot, und blau. Wer ein solches Schmuckstück besitzt und sein Eigen nennen darf ist durchaus als glücklich zu betrachten. Nicht nur das die Füllhalter und Kugelschreiber schön anzusehen sind, sie zeichnen sich auch durch ein fabelhaftes Schriftbild aus. Und jeder weiß, wenn man mit einem Füllhalter schreibt, dann ist das Schriftbild sehr viel feiner und irgendwie auch künstlerischer. Und wenn man dann zu einem Luxus Füllfederhalter greift, der um ein Vielfaches besser konzipiert und aus den besten Materialien hergestellt ist, dann hat das Schreiben damit irgend etwas magisches.

Wer sich gern ein Bild von diesen Unikaten machen möchte, hat unter www.luxus-schreibgeraete.de die Möglichkeit dazu. Hier treffen ganz klar Funktionalität, Klasse und eine atemberaubende Optik aufeinander. Und wer jetzt meint, ich übertreibe, der wird bei Bossert und Erhard eines Besseren belehrt.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.